Massagen

Berührungen, persönlicher Kontakt ist für alle Lebewesen lebensnotwendig.

Massagen helfen nicht nur dem Körper sondern haben auch einen positiven Einfluss auf die Seele.

Sie sind durch keine Technik zu ersetzten, es braucht den menschlichen Kontakt.

 

Ich biete Ihnen einmal die klassische Massage an, die man bei jeglichen Beschwerden des Körpers z.B. Muskelschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen usw. anwenden kann.

 

Zum Anderen möchte ich Ihnen eine Wellnessmassage anbieten, die von ihrer Intensität leichter ( je nach Wunsch des Patienten) ist und den ganzen Körper einschliesst ( Rücken, Arme, Beine, Nacken, Gesicht, Füsse und Hände).

Sie wird mit Aromaölen oder einfacher Lotion durchgeführt.

 

Bei jeder Massage ist es förderlich, wenn die Muskeln schon etwas vorgewärmt sind.

Hier biete ich Ihnen an, vor der Massage eine "heiße Rolle" zu machen. Es ist eine feuchte Wärme, die sehr intensiv ist und hauptsächlich am zu behandelnden Areal wirkt.

Hierbei werden 2 Handtücher in spez. Art gewickelt und kochendes Wasser hineingeschüttet. Es ist sehr angenehm und regt die Durchblutung schon vor der Massage an.

 

 

Zusätzlich zur klassischen Massage gibt es die Triggerpunkt- Behandlung, bei der spezielle Punkte in den einzelnen Muskelsträngen, gezielt behandelt werden.

Triggerpunkte sind Verhärtungen in einem Muskelstrang, die, wenn sie aktiv sind, zu bestimmten Ausstrahlungsschmerzen führen.

 

 

Eine weitere Möglichkeit die Massage zu erweitern, vervollständigen ist die Ohrkerze..

Eine sehr entspannende Behandlungsform, bei dem durch das Abbrennen der Kerze ein Sog entsteht und so Schmutz und negative Energie herausgezogen wird.

Bei der Behandlung hört man ein angenehmes Knistern im Ohr und kann sich dabei wunderbar entspannen.

 

Das alles ist mobil möglich, das heisst ich komme zu Ihnen nach Hause!

Ich bringe alles mit, inklusive Behandlungsliege, so dass Sie nur ein wenig Platz benötigen. 

 

 

Auch das Feuerschröpfen, kann helfen Blockaden, sowie Verspannungen im Körper zu beheben.

Es ist ein ausleitendes Verfahren aus der "Traditionell Chinesischen Medizin".

Hierbei werden Schröpfgläser mit Hitze gefüllt und schnell auf der Haut aufgesetzt. Es entsteht ein Sog, der die Muskulatur entspannt und durch das setzen auf Akupunkturpunkte, entlang der Meridiane, wird dem Körper ein "Zuviel" an Energie genommen und ein "Zuwenig" an Energie, ausgeleitet.

Variieren kann man das durch die Intesität des Schröpfens.

 

 

Es gibt viele Wege, die einem helfen können, man muss sie ausprobieren um es zu erfahren.

 

 

!!! Keine Erotik !!!